Dr. Bülent Kilic
Facharzt für Orthopädie und
Unfallchirurgie

Folgen auf 

  • Instagram

Medizin-Studium 

  • Universität Charité Berlin, 1997-2004

  • Approbation, Ärztekammer Berlin, 2004

 

Promotion

  • Universität Charité Berlin, 2005

  • Titel: Untersuchung der Effekte von Quinupristin/ Dalfopristin und anderer Antibiotika auf Endothelzellen und Fibroblasten in vitro mit Hilfe der Durchflußzytometrie und anderen Methoden. 

 

Facharztausbildung 

  • Arzt in Weiterbildung für Herzchirurgie im Herzzentrum Coswig und Cottbus, 2005-2006

  • Arzt in Weiterbildung für Allgemeinchirurgie im Krankenhaus Bethel und St. Marien Krankenhaus, 2006-2008

  • Arzt in Weiterbildung für Orthopädie und Unfallchirurgie im Krankenhaus Luckenwalde und in der Oberlin Klinik in Potsdam, 2008-2014

  • Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie, seit 2012

 

Fachärztliche Tätigkeit

  • Facharzt DRK Klinik Luckenwalde, 2012-2014

  • Facharzt/ Funktionsoberarzt in der Klinik für Manuelle Medizin/ Schmerzklinik Sommerfeld, 2014-2018

 

Weiterbildung

  • Psychosomatische Grundversorgung, 2013

  • Zusatzbezeichnung Notfallmedizin, 2013

  • Zusatzbezeichnung Manuelle Therapie/ Chirotherapie, 2014

  • Zusatzbezeichnung Akupunktur, 2016

  • Zusatzbezeichnung Spezielle Schmerztherapie, 2018

  • FDM Basis Certificate – EFDMA, 2018

 

Wissenschaftliche Publikationen

 

Mitgliedschaften

  • Gesellschaft für Haltungs- und Bewegungsforschung e.V. (GHBF)

  • Deutsche Ärztegesellschaft für Applied Kinesiology (DÄGAK)

  • Ärztegesellschaft für Manuelle Medizin (ÄMM)

  • Deutsche Gesellschaft für Unfallchirurgie (DGU)